Drucken
 
Aktuelle Meldungen der Stadtwerke Hemau

Die Ablesekarten werden zwischen 17. und 21.12. zugestellt!

Netzanschluss

Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen des Netzbetreibers Stadtwerke Hemau zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) NB 7.

Preisstand: 01.07.2007

Baukostenzuschuss
Gemäß § 11 (3) Niederspannungsanschlussverordnung ist für den Leistungsbedarf, der je Netzanschluss 30 kW übersteigt, ein Baukostenzuschuss für die örtlichen Verteilungsanlagen zu entrichten. Netto Brutto
(inkl. 19% MwSt.)
Baukostenzuschuss für "Haushaltskunden"
Für die ersten drei haushaltstypischen Kundenanlagen mit einer Zählervorsicherung von 35 A wird kein Baukostenzuschuss berechnet.    
Ab der vierten Kundenanlage beträgt der Baukostenzuschuss je Kundenanlage mit einer Zählervorsicherung von 35 A 171,00 € 203,49 €
Baukostenzuschuss für "übrige Netzkunden"
Für den 30 kW übersteigenden Leistungsbedarf je Netzanschluss beträgt der Baukostenzuschuss je kW 90,00 € 107,10 €
Netzanschlusskosten (innerhalb geschlossener Bebauung)
  Netto Brutto
(inkl. 19% MwSt.)
Standardhausanschluss mit Erdkabel NAYY-J 4 x 50 mm² bis 15 m im Grundstück 1.280,00 € 1.523,20 €
Zusatzkosten bei Abweichungen vom Standardhausanschluss auf Anfrage    
Inbetriebsetzung
  Netto Brutto
(inkl. 19% MwSt.)
Grundbetrag für die Inbetriebnahme 37,00 € 44,03 €
Inbetriebnahme je Zähler 15,00 € 17,85 €
Bauprovisorium 3 x 35 A
  Netto Brutto
(inkl. 19% MwSt.)
Pauschale für die In- und Außerbetriebnahme 210,00 € 249,90 €
Kostenerstattung für Zahlungsverzug, Einstellung und Wiederherstellung des Anschlusses und der Anschlussnutzung
  Netto Brutto
(inkl. 19% MwSt.)
Mahnkosten 5,00 € (ohne MwSt.)
Einstellung des Anschlusses / der Anschlussnutzung 20,00 € (ohne MwSt.)
Wiederherstellung des Anschlusses / der Anschlussnutzung 14,29 € 17,00 €
Inkassogang 35,00 € (ohne MwSt.)

Zusätzliche Leistungen auf Kundenwunsch auf Anfrage.
Für eingehende Beratung und weitere Fragen sind wir gerne für Sie da (Kontaktdaten).

Eigenleistung des Kunden

Eigenleistungen rechnen sich oft nicht, weil die Koordinierung nicht ganz einfach ist. Zur ordnungsgemäßen Ausführung von Eigenleistungen halten Sie bitte unbedingt vorher mit unserer zuständigen Außenstelle Rücksprache. Unvorschriftsmäßig ausgeführte Eigenleistungen können nicht berücksichtigt werden. Für die in Eigenleistung erbrachten Arbeiten entfällt die Gewährleistung.

Vergütung für ordnungsgemäß durchgeführte Erdarbeiten: 11,00 €/m netto (13,09 €/m brutto)

Veröffentlichungen:

 

 
Telefon: (0 94 91) 94 00-34  ·  Telefax: (0 94 91) 34 49  ·  E-Mail: info(at)stadtwerke-hemau.de  ·  Sitemap  ·  Impressum
nach oben ↑